Freak Army

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mo Dez 01, 2014 8:45 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Schlüsselwörter

Die neuesten Themen

» Drei Wort Geschichte
So Okt 25, 2015 5:26 pm von decollavit

» Nameless
So Okt 25, 2015 5:22 pm von decollavit

» Klaudi
So Okt 25, 2015 5:22 pm von decollavit

» Jakes nice Bilder
Fr Okt 23, 2015 11:51 pm von Jeffrey Dahmer

» Spamthread
Fr Okt 23, 2015 7:18 pm von decollavit

» Musik
Fr Okt 23, 2015 6:37 pm von Jeffrey Dahmer

» INSANE
Fr Okt 23, 2015 6:30 pm von decollavit

» Jakes nice Schreibübungen
Fr Okt 23, 2015 6:19 pm von decollavit

» Neues Logo
Fr Mai 15, 2015 7:07 pm von decollavit

Oktober 2017

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


    (PRS ) ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.1

    Austausch
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: (PRS ) ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.1

    Beitrag von decollavit am So Jan 18, 2015 9:39 pm

    Shelly

    "Ach, die Anführerin des Jungfrauen-Clubs hat gesprochen." meinte Oliver. "Das ist eigentlich so ein Spruch, welchen ich von Elias erwarten würde..." antwortete Shelly gelangweilt. "Hey!" darauf Elias. "Und jetzt mal im Ernst, lasst das mit diesem 'Jungfrauen-Club', das nervt." fügte sie noch hinzu. "Du musst dir echt mal jemanden suchen, Shelly. Vielleicht biste ja dann auch gechillter." meinte Antonio. "Jemand, ders dir mal so richtig besorgt." Shelly rollte mit den Augen. "Ich melde mich freiwillig." hörte sie Jesse plötzlich frech grinsend. "Haltet eure Klappen." antwortete Shelly nur und ging von Anna runter. "Heyy, bleib hier!" hörte sie noch diese beleidigt. "Jesse, mach dich lieber an Coraline ran, die steht dahinten." gab Shelly plötzlich von sich und nickte in Richtung von einer Gruppe Mädchen. Eine davon war tatsächlich Coraline. "Die ist doch eh interessanter für dich." Jesse runzelte die Stirn. "Was? Du willst doch nur vom Thema ablenken." Er glaubte ihr erst nicht, drehte sich aber trotzdem in die Richtung, in die Shelly nickte. "Oh shiet, die steht da mit ihrer Clique. Bruder, lass das lieber, die machen dich noch fertig." meinte Oliver lachend. "Das brauchste ihm nicht sagen, Oli, der geht sowieso." meinte Antonio kichernd. "Und er wird mal wieder versagen." sagte Shelly darauf. "Fressen halten, Kinners. Ich mach dir jetzt klar!" meinte Jesse. "Ich dachte, du wolltest die am Samstag klarmachen." antwortete Shelly grinsend. "Da mach ich se auch nochmal klar!" gab Jesse von sich. Shelly schüttelte grinsend den Kopf und sah ihm nach. //Der Typ muss wohl erst richtig auf die Fresse fliegen, damit ers kapiert..//
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: (PRS ) ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.1

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am So Jan 18, 2015 10:20 pm

    Josh/Jeff/Dominik

    Jeff fuhr sich einmal durch die Haare. Dominik sah darauf zu ihm. "Hier Jeffy, dir würde n Weib auch nicht schaden." meinte er darauf. "He", meinte Josh darauf, "Untervögelt ist mein Bruder ganz und gar nicht." lachte er. Jeffs Wangen färbten sich leicht rot und er zog einen Mundwinkel hoch. "Themawechsel, mein Sexleben juckt euch Jungfrauen ja wohl nicht, wa?" meinte Jeff sicher. "Trotzdem würde dir 'ne Freundin gut tun." versicherte Dominik. Josh stimmte dem zu. "Und damit meinen wir nicht nur ne Taschenfotze." Die beiden kicherten. "Alter, ich hab erst vor ner Weile Kim verlassen, wie schnell solln ich mir ne neue zulegen?" fragte Jeff. "Also bei mir in der Klasse zerreißen die sich über euch das Maul. Vor allem über dich, Jeff." sagte Dominik. "Achja?" meinte dieser dazu nur. "Sicher dass die Bauerntrampel nicht Josh meinten?" fügte er hinzu und lachte. "Ohne Scheiss man." versicherte Dominik und zog einen Mundwinkel hoch. Jeff schielte nach oben. "Ich denk, Jeffy hat im Moment einfach die Schnauze voll von Weibern." sagte Josh und kratzte sich am Nacken. "Wie wärs mit Kerlen?" scherzte Dominik darauf. Jeff lachte los. "Naaha, erst recht nicht." Gerade als Dominik erneut etwas sagen wollte, schnitt ihm Jeff ins Wort. "Fresse jetz, sag mir lieber, ob Kenny uns demnächst mal am Wochenende einschieben könnte. Will mir so nen richtig fetten Sleeve auf dem Arm verpassen." sagte Jeff und fuhr sich über den rechten Arm. "Mein Bein lass ich auch verschönern." meldete Josh grinsend. "Das mittlere is nich drin." meinte sein Bruder. Kichern. "Ne man, geht klar. Ich ruf ihn daheim an. Morgen oder übermorgen stehn eure Chancen sicher gut." sagte Dominik. Kurz darauf klingelte es. Die große Pause kam den Zwillingen aufgrund der - für den sowieso unnötig verlängerten Matheunterricht - verschwendeten fünf Minuten doch recht kurz vor. "Aargh." jammerte Jeff und erhob sich. Kurz darauf gaben sich die Jungen den Handschlag zur Verabschiedung. "Bis später Keule, wir teln nachher nochma." meinte Jeff und ging mit Josh in Richtung Schulgebäude. "Was haben wa jetzt eigentlich?" fragte Josh. "So wies ausschaut Biologie. Laut Vertretungsplan im Klassenraum, huch." sagte Jeff darauf. Vor der Klasse stellten sich die Zwillinge neben die (für sie zu klein geratene) Klassentür. "Sach ma, was hältste eigentlich von dieser Party?" fragte Josh nochmal. "Juckt mich herzlich wenig. Ich weiß nicht was ich da soll. Begleitung habe ich nicht, Essen haben wa daheim und bis ich dran bin die Kleine zu nageln isses acht Uhr morgens ya.." lachte sein Bruder und verschränkte die Arme.


    ______________________________________________
    conqueror
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: (PRS ) ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.1

    Beitrag von decollavit am So Jan 18, 2015 10:52 pm

    Shelly

    Bevor die Pause endete , durfte Shelly wahrscheinlich nochmal den geilsten Moment ever mitbekommen. Sie und die Gruppe liefen Jesse nämlich still heimlich nach, nur, um zu hören, was Coraline so zu sagen hatte. Ihre Antwort musste Shelly feiern. Was Jesse zuvor sagte, konnten sie leider nicht mehr hören, aber es war wohl ziemlich dumm. Coraline musterte ihn kurz und musste plötzlich grinsen. "Na, Kleiner, da ist wohl jemand mächtig verzweifelt, hm?" meinte einer ihrer Freundinnen. "Mareike, sei mal ganz kurz ruhig." sagte Coraline darauf und schielte kurz zu ihrer Freundin rüber, darauf wieder zu Jesse. "So kleiner, hör mir mal zu. Es hat nicht nur alles mit der Größe zu tun, sondern auch mit dem Können. Du bist, eingeschätzt, einfach nur eine verzweifelte kleine Jungfrau und das ist nichts für mich. Was bringt einem ein großes Spielzeug, wenn man damit nicht umgehen kann?" antwortete sie und setzte sich ein zuckersüßes Lächeln auf. Jesse sah sie überrascht an. Shelly unterdrückte sich, wie der Rest der Gruppe, einen Lachanfall. Kurz darauf klingelte es zum Ende der Pause. Coraline und ihre Clique machten sich ins Schulgebäude. Als sie weg waren, fiel die ganze Gruppe in ein schallendes Gelächter. Jesse sah sie sauer und knallrot an. "Schnauze! Die werde ich noch flachen, glaubt mir!" verteidigte er sich. "Jesse, du checkst es einfach nicht, oder? Mit deinen dummen Anmachsprüchen bekommste vielleicht höchstens Greta in die Kiste!" meinte Shelly, welche vor Lachen fast hingeflogen wäre. "Schnauze, lass zurück in die Klasse!" meinte Jesse nur und ging vor. "Geht klar, du Flirtexperte!" antwortete Shelly und versuchte sich, wieder einzukriegen. Vor Lachen ist sie mittlerweile rot wie eine Tomate geworden.
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: (PRS ) ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.1

    Beitrag von decollavit am Di Jan 27, 2015 12:46 pm

    Jeff

    Jeff schaute nochmals auf seinen rechten Arm. Eigentlich war er schon den ganzen Tag damit beschäftigt, diesen anzustarren. Josh packte sich derweil als ans Bein. Sein Tattoo war nicht so groß geworden wie Jeffs, weshalb es bei seinem viel weniger Aufwand gab. Trotzdem konnte er es nicht lassen, sich den unfertigen Sleeve zu kratzen. Vor allem Jeff wurde an dem Tag noch öfter angeschaut als sonst. Ein Lehrer wollte ihn sogar dazu verdonnern sich etwas langärmliges anzuziehen (im Sommer). Diesen Kampf hatte der verzweifelte Mann letztendlich aber nicht gewonnen. Jeff packte den mittlerweile leicht warm gewordenen Kühlbeutel und hielt ihn sich an den noch immer knallroten Oberarm. Darauf sah er wieder zur Tafel. "Hm." machte er nur genervt, während er die Hausaufgaben aufschrieb. //Das auch noch. Sonst noch Extrawünsche?// Als er die zwei Zeilen ins Heft übernommen hatte, steckte er den Stift ins Mäppchen zurück und klatschte sein Hausaufgabenheft zu. "Ufff.." seufzte er dann und legte den Kühlbeutel wieder weg. Nach den paar Stunden ohne Essen war er doch ein wenig abgehungert.

    __________________________________________________

    Shelly

    //Mehh, Gott sei Dank heute nicht so viel... Wie sonst immer...// dachte sie sich, als sie schnell von der Tafel abschrieb und machte das Heft zu. //Da bleibt noch genug Zeit zum... Lernen... Phuack. Scheiße alles... Und das Physikprojekt muss ja auch noch fertig werden...// Stimmt ja, sie wollten sich doch bei Jeff und Josh treffen, um das Schulprojekt für den Freitag fertig zu machen. Eigentlich war das meiste ja schon gemacht. Das ganze musste jetzt nur noch auf Plakat gebracht werden. Sie hatte auch einen USB-Stick mt Bildern dafür mitgenommen. Der Drucker bei ihnen Zuhause war nämlich (mal wieder) kaputt und Karsten (Katherines Freund) war nicht in der Lage, ihn ordentlich zu reparieren. Einen Neuen konnten sie sich nicht leisen. Na, hoffentlich konnte sie das bei den Zwillingen ausdrucken. Sie packte ihr Zeug in ihren Rucksack und warf sich diesen auf den Rücken. Kurz darauf schielte sie zu ihren Kumpels. //Die wollten ja ned mit... Haben eh nix gemacht... Scheiß Faulsäcke.// Kurz darauf klingelte es auch schon zum Schulschluss. //... Eeeendlich.// dachte sie sich. //So, muss die beiden ja noch auf das Treffen ansprechen...// Sie sah zu den Zwillingen rüber. Kurz darauf stand sie auch schon bei den beiden. "Hey ihr..." begrüßte sie Jeff und Josh und sah sie abwechselnd an. "... Wir müssen ja auch noch das Projekt für'n Freitag fertigmachen, hm?"
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: (PRS ) ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.1

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am Do Apr 23, 2015 9:31 pm

    Parteeeey. Samstag der ??.??., ca. 18:30
    ________________________________________________________________________

    Jeff/Josh

    Ein dumpfes Geräusch, überhört von beiden. Die Musik dröhnte. "Ey Jeff!" rief Josh in die andere Ecke des Zimmers. "Weißte, wo mein Haargel hin ist?" fragte er weiter. Jeff knöpfte sich derweil das hautenge Langarmshirt oben auf und schielte zu seinem Bruder, der vor dem Spiegel stand und verzweifelt versuchte, sich die Haare zu richten. "Wieso versuchst du es überhaupt.." sagte Jeff und drehte sich um. Sein Blick fiel auf die knallorangene Dose Haargel, die auf dem Boden in kleinen Kreisbewegungen umherrollte. "Meine Mähne sieht schlimm aus." erwiderte Josh. Jeff hob die Dose auf und ging zu Josh, wo er sie auf den Schrank daneben stellte. "So wie immer, Bruderherz." antwortete Jeff darauf und beugte sich runter zum Spiegel, worauf er sich durch die Haare fuhr. //Arwwh, nice.// dachte er sich und grinste lasziv. "Beeil dich, Josh. Oh, und -- schmier nicht zu viel rein, schließlich soll keiner denken, du hättest dir altes Bratfett über die Birne gegossen." Mit diesen Worten verließ Jeff das Zimmer. Sein Bruder murmelte noch irgendwas, worauf er anfing irgenwas zu summen und sich etwas Gel für festeren Halt in die Haare zu reiben.


    ______________________________________________
    conqueror
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: (PRS ) ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.1

    Beitrag von decollavit am Do Apr 23, 2015 10:01 pm

    Shelly/Anna

    //Warum habe ich zu diesem Mist überreden lassen?// dachte sich Shelly, welche gerade bei Anna vorm Spiegel stand und versuchte, sich irgendwie zu schminken. (Wofür sie sonst eigentlich immer zu faul war.) Eigentlich wollte sie gar nicht zur Party, aber ihre Freunde wollten sie wohl unbedingt mitnehmen. Leicht genervt stöhnte Shelly auf. //Dass kann ja heiter werden...// Plötzlich hörte sie Anna aus dem Flur. "Shelly, bist du schon fertig? Was machst du da?" Anna stand hinter ihr und sah in den Spiegel. Shelly schielte zu ihrer Freundin rüber. "Ich... Schminke mich? Sieht scheiße aus, oder?" gab Shelly als Antwort. "Najaa..." sagte Anna, während sie kritisch in den Spiegel starrte und runzelte die Stirn. "... Ja. Lass mich machen." Darauf nahm Anna Shelly das Make-Up ab und drehte sie zu sich. "Danke, dass du so ehrlich bist... Und bitte übertreibe mit der Schminke nicht..." Zwar hatte Anna das mit dem Make-Up besser drauf, aber sie schminkte sich immer wie eine Manga Figur, weswegen Shelly sich eigentlich nicht von ihr schminken lassen wollte - sie wollte nicht wie ein Püppchen auf die Party kommen. Aber als Anna anscheinend fertig war, Shellys Gesicht zu bearbeiten, und diese sich zum Spiegel drehte, merkte sie, dass es doch nicht so schlimm war wie befürchtet. Ganz dezent - immerhin sah sie nicht aus wie eine Manga Figur, im Gegensatz zu Anna. Shelly hatte sogar das Gefühl, dass Anna sich heute etwas krasser als sonst geschminkt hatte. "Danke Annalein... Sieht toll aus." meinte Shelly und richtete sich noch schnell etwas die Haare mit den Fingern. "Bitte sehr, meine Hübsche..." gab Anna von sich und knuddelte ihre Freundin von hinten. "Wollen wir jetzt so langsam los? Die anderen warten schon unten auf uns und es ist bereits nach sieben." fragte Anna und schielte zu ihrer Freundin. "Yo, ok. Lass los." antwortete Shelly. Kurz darauf gingen die beiden Mädels runter.

    Gesponserte Inhalte

    Re: (PRS ) ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.1

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Okt 22, 2017 8:19 am