Freak Army

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mo Dez 01, 2014 8:45 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Schlüsselwörter

Die neuesten Themen

» Drei Wort Geschichte
So Okt 25, 2015 5:26 pm von decollavit

» Nameless
So Okt 25, 2015 5:22 pm von decollavit

» Klaudi
So Okt 25, 2015 5:22 pm von decollavit

» Jakes nice Bilder
Fr Okt 23, 2015 11:51 pm von Jeffrey Dahmer

» Spamthread
Fr Okt 23, 2015 7:18 pm von decollavit

» Musik
Fr Okt 23, 2015 6:37 pm von Jeffrey Dahmer

» INSANE
Fr Okt 23, 2015 6:30 pm von decollavit

» Jakes nice Schreibübungen
Fr Okt 23, 2015 6:19 pm von decollavit

» Neues Logo
Fr Mai 15, 2015 7:07 pm von decollavit

Oktober 2017

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


    ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Austausch
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am Sa Okt 11, 2014 7:02 pm

    [20.10.2014(Mo), ca. 21:00]
    Jeff


    In der kleinen Holzhütte war es still. Man hörte draußen nur irgendwelches Getier. Jeff bewohnte diese Hütte noch nicht lange. Seit er seine Eltern vor knapp anderthalb Monaten umgebracht hatte, wechselte er zweimal den Wohnsitz. Die Polizei suchte nämlich schon nach dem Killer, so wie er einst mitbekam. Und nach den zwei Jungs - ihm und Liu. Jeff verfluchte sich dafür, ihn nicht tödlich verletzt zu haben. Er stach auf ihn ein - so wusste er es noch genau - allerdings verwundete er ihn nicht so, wie er es erwartet hatte. "Ein Glück schwieg ich, während ich ihm die Klinge in den Körper rammte. Sonst säße ich heute ganz woanders.." murmelte er vor sich hin und starrte auf den Boden. Auf seinen Lippen bildete sich ein krankes Grinsen. Von Reue keine Spur. Eigentlich hatte er zu seinem Bruder ein ziemlich gutes Verhältnis - anders als bei seinen Eltern. So kalt wie er war, wollte er Liu letztendlich doch umbringen. Jedoch nicht aus Hass. //Es sollte zu deinem Besten sein. Du solltest nicht länger darunter leiden, kleiner Bruder.// dachte er sich, während die kranke Fratze langsam schwand. //Wo bist du nur..// Langsam senkte er seinen Kopf und starrte auf das mit Blut beschmierte Messer, welches er in der rechten Hand hielt. Mittlerweile fand er sogar Gefallen daran, anderen das Leben zu nehmen. Einmal noch wollte er jemandem das Leben rauben. Dann muss er sich erneut Gedanken über eine neue Unterkunft machen - um dort skrupellos weiterzumachen. Langsam erhob er sich und streckte die Arme. //Wer weiß, vielleicht habe ich heute das Glück und bekomme ein Menschlein direkt in den Wald geliefert?// Sein Blick schweifte noch einmal durch den winzigen Raum. Dann verließ er die Hütte.
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am Sa Okt 11, 2014 7:42 pm

    Shelly

    "Ich muss jetzt langsam gehen..." Sagte sie zu ihrer Freundin, mit der sie zuvor die Präsentation für die Schule übte. "Ist schon recht spät..." Ihre Freundin sah sie kurz an. "Geht klar!" Antwortete sie und stand auf. "Ich helf dir noch schnell, den Kram wegpacken... Nach den Ferien müssen wir das echt draufhaben ehy, noch eine 6 kann ich mir ned mehr leisten..." Murmelte Shelly leise vor sich hin und sammelte die Stifte ein, welche sie zurück in das Mäppchen ihrer Freundin legte. "Danke... Ach Shelly, das wird schon... Ich werde dir ja helfen." Antwortete ihre Freundin. Kurz darauf war der ganze Kram endlich weg gepackt. "Du behälst das Plakat, okay?.. Also dann, ich mach mich mal Heim... Is schon extrem spät. Hätt ned gedacht, dass wir so lange dafür brauchen." Sagte Shelly und streckte sich ausführlich. Ihre Freundin nickte stumm. "Okay... Soll meine Mutter dich noch heimfahren? Ist doch schon recht dunkel draußen..." Meinte ihre Freundin, doch Shelly winkte ab. "Nee, geht schon." Gab sie von sich und zog sich schnell ihre Schuhe und Jacke an. Darauf fiel ihr Blick wieder auf ihre Freundin. "Na dann... Bis später irgendwann." Sagte sie und machte sich raus. "Yo, bist morgen." Hörte sie noch ihre Freundin. Beide umarmten sich kurz, worauf Shelly in der Dunkelheit verschwand. Ihre Freundin sah ihr nur besorgt nach. //Ohjee... Nicht, dass ihr noch was im Dunkeln passiert... Hier laufen ja in letzter Zeit ziemlich kranke Leute rum... Herrjemine...// Sie schüttelte den Kopf und machte die Tür zu. Währenddessen lief Shelly die Straßen entlang. Plötzlich blieb sie sehen. //Och nöö, stimmt die bauen hier ja... Ich könnte den fucking Umweg durch die *** Straße nehmen aber... Hhhhh, dann bin ich ja erst inner halben Stunde da. Nee, oder? Grrr, denk nach, Michelle, was machst du denn jetzt?!... Dein Handy haste ach daheim, kannste die beiden Vögel zu Hause auch ned anrufen, damit se dich holen...//  Sie dachte haarscharf nach, darauf blickte sie zur Seite Richtung Wald. //Ich könnt auch durch den Wald gehen, bin ich schneller da, aber gosh, zu dieser Uhrzeit allein in den Wald?... Ach, ich hau eh jedem aufs Maul, der mir auf'n Piss geht, also von daher...// Darauf steckte sie ihre Hände in die Taschen und lief los. In den Wald. Manchmal hatte Shelly die Angewohnheit, sich zu überschätzen. Heute auch wieder...


    Zuletzt von Luna am Mi Okt 15, 2014 9:57 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am Sa Okt 11, 2014 8:06 pm

    Jeff

    Als er draußen stand, sah er sich erstmal in alle Richtungen um. Viel erkannte er jedoch nicht. Auch fühlte er keine menschliche Energie. Auf seinen Lippen bildete sich ein hämisches Grinsen. //Viel siehste hier auch nicht.. Ich sollte mich mal in Richtung Innenstadt begeben. Dort treffe ich eher auf einen Menschen als hier mitten in der Einöde, ha!// Langsam ließ er das Messer in die weite Hosentasche gleiten, zog sich dann die dunkle Kapuze über sein leicht gelocktes, pechschwarzes Haar. Darauf steuerte er den Weg zur Innenstadt an. Dort vorne sollte ja eine Baustelle sein, wie er letztens mitbekam. Während er durch das Geäst schlenderte verdeutlichte sich sein Bild. Seine Augen hatten sich an die Dunkelheit gewöhnt. Eigentlich konnte er in der Dunkelheit doch ganz gut sehen, der leichte Nebel, der sich vorhin mitten im Wald ausgebreitet hat machte dem jedoch zu schaffen. //Ein Weib, oder ein Kerl.. Wer wird es sein? Wer fällt mir als nächstes in die Klauen? Hm.// kreiste in seinem Kopf. "Hahaha.." kicherte er dunkel vor sich hin.
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am Sa Okt 11, 2014 8:16 pm

    Shelly

    Ein eisiger Wind kam ihr entgegen, ihr fröstelte leicht. //Scheiß Herbst... Wieso habe ich auch nur diese dünne Jacke mit dabei?! Arghh...// Dachte sie sich genervt und regte sich leise etwas auf. Sie hasste die kalten Jahreszeiten abgrundtief, der Sommer war ihr da schon lieber. Leise seufzte sie vor sich hin. Je tiefer sie in den Wald kam, desto dunkler wurde es. Sie konnte erst kaum etwas erkennen und brauchte erst ne Weile, bis sie sich halbwegs mit ihren Augen an die Dunkelheit gewöhnt hatte. //Hm, ich sollte mich mal beeilen, kein Bock, hier jetzt die halbe Nacht durch den Wald zu laufen... Nicht, dass mir noch irgendwelche kranken Perverslinge oder so entgegenkommen... Man hört ja so einiges in letzter Zeit...// Darauf beschleunigte sie ihren Schritt etwas. //Gleich biste ja zu Hause, das Stück hier nur noch...
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am Sa Okt 11, 2014 8:35 pm

    Jeff

    //..oder vielleicht doch eine--... Mooment ma..// Schnell sprang er hinter einen dickeren Baum. //..Da war doch was.. Ich habs gehört..// Er lehnte den Kopf gegen den Baum und hörte noch einmal genau hin. Den Schritten entnahm er, dass es sich um einen Menschen handelte. Darauf begann er wieder zu grinsen. Es folgte ein dunkles Kichern. //Ein Mensch! ..Haahahah.// Er hörte die Schritte immer näher kommen. Dafür, dass er gleich einen weiteren Menschen umbringen würde, blieb er doch ziemlich gelassen. Als die Schritte in unmittelbarer Nähe waren, trat er plötzlich aus seinem Versteck hervor. Das junge Mädchen, welches deutlich kleiner war als er, lief fast gegen ihn. Wieder kicherte er kurz. "Na sieh mal einer an." begann er ruhig. Shelly, die kurz erstarrt zu sein schien packte er am Hals und drückte sie zu Boden. "Hat man dir kleinem Rotzgör nicht gesagt, dass es gefährlich ist, nachts in großen Wäldern herumzuschleichen?" sprach er weiter, während er sich langsam über sie stellte und sie mit einem Knie runterdrückte. In der Dunkelheit erkannte man nichts. Nur seine Schemen und seine stechenden, bernsteinfarbenen Augen.
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am Sa Okt 11, 2014 8:48 pm

    Shelly

    //Gosh, wie viel Uhr isses eigentlich? Ich komm noch zu -- Warte...// Sie erstarrte für einen Moment und sah überrascht den großen Kerl vor sich an, welcher sie plötzlich zu Boden drückte. "Scheiße!" Keutchte sie und versuchte, sich vergeblich aus seinem festen Griff zu befreien. Eigentlich wollte sie es sich nicht eingestehen, aber sie bekam es in dem Moment mit der Angst zu tun. "Lass mich los, du scheiß Wichser! Sofort!" Fauchte sie und packte sein Handgelenk, mit dessen Hand er sie auf den Boden drückte. In ihren Gedanken spielte sich momentan totales Chaos ab. Was der Kerl nun mit ihr vorhatte? Sie biss genervt die Zähne zusammen und sah ihn böse an.
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am Sa Okt 11, 2014 9:09 pm

    Jeff/Frau

    Er lachte nur über ihre Verzweiflung und drehte seinen linken Arm - den sie festhielt - so, dass er sie mit dem Ellenbogen verletzen konnte. Darauf schlug er mit dem Ellenbogen in ihren Solarplexus - traf einen vorderen Vitalpunkt. Er hörte wie sie gequält aufschrie, doch es ließ ihn kalt. "Du kannst nichts gegen mich ausrichten Weib." Da sie sich nicht rührte, beugte er sich nun ganz über ihr Gesicht und hielt ihr die lange Klinge an die Halsschlagader. Noch immer kniete er auf ihrem Oberkörper, wollte damit eine erschwerte Atmung bezwecken. "Keine Angst. Wir machen es kurz und schmerzlos." fügte er kalt hinzu. Gerade als er das Messer deutlicher an ihren Hals drückte - er wollte ihr nämlich den Kopf abtrennen - hörte er etwas weiter weg jemanden sprechen. "..Ja, hallo? Polizei? Ich.." verstand er nur schroff. Schlagartig drehte er sich in die Richtung, aus der die Stimme kam und erkannte eine Frau mittleren Alters, die gerade mit ihrem Collie Gassi ging und nun dabei war, die Polizei zu rufen. "Wo kommt die denn auf einmal her?!" murmelte er geschockt und packte das Messer fester. Darauf drehte er sich wieder zu seinem wehrlosen Opfer, sah dem Mädchen kurz in die Augen und stach ihr dann wie im Wahn mehrmals in den Bauch. Eine Verletzung, die man kaum überstehen kann. Als ihre Schreie verstummten, zog er das blutüberzogene Messer aus ihrem Bauch, sprang auf und rannte direkt los. Er dachte sie sei tot - dabei hatte er sie nur lebensgefährlich verletzt. Die Frau, die gerade geschockt die Polizei anrief und die Tat schilderte sah von Jeff nur noch winzige Umrisse. Verdammt, war der Kerl schnell. "...Bitte beeilen sie sich!!.." flehte die Frau weiter und kämpfte mit den Tränen. Darauf rannte sie zur niedergestochenen Person.
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am Sa Okt 11, 2014 9:27 pm

    Shelly

    "Scheiß... Wichser..." Murmelte sie leise gequält, als er sich über ihr Gesicht beugte, konnte mittlerweile die Augen kaum noch aufhalten. //Nein, nein, nein!// Mittlerweile bekam sie auch fast gar keine Luft mehr. //Ich werde hier elendig verrecken... Nur weil ich nicht den verdammten Umweg gehen wollte...// In dem Moment hasste sie sich wirklich selber, so dumm zu sein und einfach in den Wald zu laufen. //Das war so dämlich...// Ihre Panik stieg, als er ihr das Messer an die Halsschlagader hielt. Doch plötzlich hörte sie eine Frau in der Nähe, welche wohl die Polizei rief. Für einen Moment schöpfte sie Hoffnung, sie würde das hier doch überstehen. Aber auf einmal rammte er ihr das Messer mehrmals in den Bauch. Sie schrie gequält auf, spuckte Blut. Dieser Schmerz war einfach unerträglich. Darauf wurde die Welt um sie herum pechschwarz.
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am Sa Okt 11, 2014 10:06 pm

    Jeff

    "Hm." machte er nur, während er wie der Blitz durch den Wald huschte. //Ich bin so ein Idiot.. Die Alte hätte ich gleich mit abstechen sollen. Hhhhhh..// Kurz spielte er mit dem Gedanken, genau dies zu tun, schlug sich diesen aber wieder aus dem Kopf. //Nein, das ist mir zu riskant. Am Ende bemerken mich noch irgendwelche Köter von den Bulls.. Verdammt.// Kurz fluchte er irgendwas dunkles, bog dann in einen dunklen Weg, der zu einer verwahrlosten Brücke führte. //Dort unten penn ich erstmal. Absicherung ist im Moment das wichtigste. Aber Gott, hab ich 'nen fucking Hungeeer..//
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am Sa Okt 11, 2014 10:16 pm

    Polizei

    Einige Zeit darauf traf die Polizei sowie ein Krankenwagen ein. Eine 10 Mann Truppe. "Sperrt das gesamte Gebiet ab! Der Typ könnte hier immer noch rumlungern!" Befahl einer der Männer, worauf sich der Rest los machte. Darauf sah der Polizist Shelly, welche mittlerweile versorgt und in den Wagen gebracht wurde, dann die Frau an. Plötzlich holte er Stift und Block heraus. "... Was haben sie gesehen? Wissen sie noch, wie der Typ aussieht?" Hakte direkt ohne Zögern nach. Die Frau schüttelte verzweifelt den Kopf. "Das ging alles so schnell... Ich habe den Jungen kaum erkannt, er war ziemlich groß und dünn... Sonst weiß ich nichts mehr..." Schluchzte die Frau. Der Mann runzelte die Stirn. "Und wissen sie, wer das Mädchen ist? Wie heißt sie?" Fragte er weiter, doch die Frau schüttelte erneut den Kopf. "... Ich weiß es nicht..."

    _______________________________________

    Out: Wie wird es eigentlich jetzt weitergehen? Wollen wir spulen?
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am Sa Okt 11, 2014 11:03 pm

    Out: Sollen wir einfach bis da hin spulen, wo sich die zwei wieder begegnen? Bloß wo?


    ______________________________________________
    conqueror
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am Sa Okt 11, 2014 11:13 pm

    Lena schrieb:
    Out: Sollen wir einfach bis da hin spulen, wo sich die zwei wieder begegnen? Bloß wo?

    Hm. Shelly wird diesmal zwar wieder ne Amnesie haben, wird sich jedoch nur nicht mehr an die Attacke von Jeff erinnern können, und nicht mehr ALLES vergessen haben. Also eigentlich würde sich sich nemmer im Wald verlaufen... Hm, vielleicht führt sie den Hunde der Nachbarin aus und geht einfach mutig in den Wald? Wobei, ne... Wenn die Polizei das abgesperrt hat, kommt se ja nemmer rein... Wäre wahrscheinlich nachdem eh nemmer rein gegangen... Ka. Oder halt spätabends in der Stadt. Wobei... Mir würde jetzt ned einfallen, warum sie abends noch unterwegs sein könnte... Nochmal von der Freundin zurück? Oder was vllt noch schnell einkaufen gehen, weil ihre Schwestern noch Iwas brauchen... Ka, Milch...
    Was hast n du für Ideen?
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am Sa Okt 11, 2014 11:32 pm

    Out: Ich würde mal sagen, die begegnen sich irgendwann abends inner Tanke (Jeff muss ja schließlich auch mal irgendwelchen Plunder fressen). Shelly ist wahrscheinlich dort um eine Zeitung zu holen, will aber nebenbei für sich irgendwas zum Essen/Trinken mitgehen lassen, kommt aber an das bestimmte nicht ran und fragt ihn letztendlich, ob er's ihr geben könnte. Was er dann auch macht. Und so kommen se ins Gebabbel. yo


    ______________________________________________
    conqueror
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am Sa Okt 11, 2014 11:37 pm

    Out: Hm, oder das. Deine Idee gefällt mir besser... Machen wa das?
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am Sa Okt 11, 2014 11:38 pm

    Out: Mache mich gleich daran. Muss erstmal die Welt zerstören.


    ______________________________________________
    conqueror
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am Sa Okt 11, 2014 11:41 pm

    Out: Pffhhhhh *I* o *I*
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am Sa Okt 11, 2014 11:58 pm

    Out: Auge
    _______________________________________________________________


    [29.10.2014(Mi), 19:20]
    Jeff


    In den letzten Tagen fand er nicht wirklich Ruhe, zog von Haus zu haus. Mal pennte er im Keller, mal in 'ner Garage und mehrmals in Gärten. Einmal sogar hatte er es geschafft, durch den Hintereingang in ein fremdes Haus einzudringen, dessen Besitzer er eiskalt ausbeutete. //200€ sollten mir fürs erste reichen.// Er betrachtete die großen Scheine, welche er kurz darauf wieder wegsteckte. Die ganze Zeit stellte er sich die Frage: was nun? Wo sollte er nach den Gräueltaten hin? //Hhhhnn.. Ich hätte mir vor den Taten bessere Pläne ausdenken sollen. Es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis die auf meine Spur kommen. Vor meinem Haus stehen ja schon lauter Cops. Wenn die mich, den 'ach so vermissten' Kerl erst sehen, bin ich geliefert. Fuck off.// Als er darauf um die Ecke kam, entdeckte er die Tankstelle. Darauf betrat er diese. Außer ihm und der jungen Verkäuferin, die soeben nach hinten ging und ihn im Laden alleine ließ, war niemand im Schuppen. Noch nicht. //Sehr gut.// dachte er sich und schielte möglichst unauffällig in alle Ecken des kleinen Lädchens. über der Kasse befand sich eine Kamera. //Ah, der verdammte Kasten schon wieder. Wenn die Olle weg bleibt und das Glück auf meiner Seite steht, sack ich noch ne Kleinigkeit ein. Ich bin halb am verhungern doe.. Danach mach ich mir weiter Gedanken um die Bleibe.//


    ______________________________________________
    conqueror
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am So Okt 12, 2014 12:13 am

    Shelly

    Sie kam am Vortag wieder aus dem Krankenhaus. Zwar hatte sie immer noch etwas Schmerzen beim Gehen und eigentlich haben ihre Schwestern sie dazu zu Hause verdonnert, sich ins Bett zu legen, aber das war ihr Recht egal. Sie wollte schnell zur Tankstelle in der Nähe, um sich eine Zeitschrift, sowie etwas zum Füttern holen sollte. Auf die Schmerzen schiss sie, auf gut Deutsch gesagt. Kurz darauf kam sie an. Sie schnappte sich direkt das, was sie wollte, die Zeitschrift und ein paar Chips. Jedoch stand ausgerechnet das Getränk, was sie dann wollte, zu weit oben. Und als sie sich streckte und auf die Zehenspitzen stellte, im Versuch, an die Flasche heran zu kommen, tat ihr plötzlich der Bauch mit den Verletzungen weh. "Scheiße..." Murmelte sie leise vor sich hin. Darauf sah sie sich im Raum um. Außer dem großen Typen da drüben war sonst kein Mensch zu sehen. Sie seufzte. //Muss ich mir halt von dem Typen helfen lassen... Komisch, hab ich den schonma gesehen? Hm.// Eigentlich hasste sie es, von anderen Hilfe zu bekommen, aber gerade wollte sie ihre Flasche Cola haben. "Hey!" Sagte sie plötzlich, um Jeffs Aufmerksamkeit zu bekommen. "... Könntest du mir vielleicht... bitte helfen?" Sie nickte hoch zu der Colaflasche. "Ich komm da ned ran."
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am So Okt 12, 2014 12:32 am

    Jeff


    Kaum setzte er seinen Plan in die Tat um betrat eine weitere Person die Tankstelle. Beim schnellen überfliegen erkannte Jeff nicht, wer da den Schuppen betrat. Er schnaufte kurz und ging dann zu den Getränken, um sich Bier zu holen. Er sah älter aus als er war, außerdem war er ja schon fast 16 - der eine Monat Unterschied machte doch wohl nen Scheiß aus. Gerade als er sich umdrehen wollte, rief jemand nach ihm. Als er sich darauf umdrehte und zu dem Mädchen runterblickte, welches er vor einigen Tagen fast abgemetzelt hätte, weiteten sich seine Pupillen so dermaßen, dass man die goldbraune Iris fast gar nicht mehr erkannte. Schließlich fragte ihn das Mädchen, ob er ihr das Getränk reichen könnte. //Moment mal.. Die kann sich nicht an mich erinnern? Will die mich jetzt verarschen? Obwohl, gesehen hatte sie mich hoffentlich nicht. Kaum. ..Shut up, gibste ihr halt die Flasch und siehst se danach nie wieder.//  "Zu dumm." meinte er kurz und zeigte dann auf eine Limo-Flasche. "Meinst du die hier?" fragte er Shelly. Diese bejahte. Darauf gab er ihr die Limonade und packte sich bei der Gelegenheit noch ne Dose Bier. Davon konnte er nicht genug bekommen. Schließlich schlenderte er zur Kasse, doch die junge Verkäuferin blieb nach wie vor hinten im Lager. "Ey? Soll ich hier noch warten bis der ganze Krempel da hinten sortiert is?" meinte er schroff und schielte hinter den Vorhang. Darauf eilte die Kassiererin zu Jeff. "Tut mir Leid." meinte sie nur, worauf Jeff nicht mehr einging. Für Bier und irgendwelche Kaffeestückchen bezahlte er gerade einmal 5€. Sein Restgeld verschwand in der Hosentasche. Darauf packte er seine Sachen und begab sich in Richtung Ausgang. Kurz bevor er die Tankstelle verließ, drehte er sich noch einmal um und begutachtete Shelly. //Das is doch nicht wahr.. Wie konnte die das überleben? Hm.// Mit diesem unbeantworteten Gedanken verließ er die Tankstelle und setzte sich etwas weiter weg auf eine Bank. Er hatte einfach zu großen Hunger um an anderes zu denken. Mental bereitete er sich schon darauf vor, diese Nacht wieder zwischen Büschen im Garten zu verbringen.


    ______________________________________________
    conqueror
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am So Okt 12, 2014 12:43 am

    Out: Aber sie wollte... Cola.
    ____________________________

    Shelly

    Darauf nahm sie das Getränk an sich und musterte Jeff. "Danke..." Murmelte sie nur vorsich hin und ging dann ebenfalls an die Kasse und bezahlte schnell. //Gott, ich könnte schwören, den Typen irgendwo schonmal gesehen zu haben... Hm. Ist ja auch egal. Ich beeil mich lieber, sonst heulen noch meine Schwestern rum...// Sie seufzte genervt und lief aus der Tankstelle.
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am So Okt 12, 2014 12:53 am

    Out: scheiß drauf
    _____________________________________


    Jeff


    Kurz darauf biss er in das mit Schokolade gefüllte Brötchen und starrte geradeaus. //Wo könnte ich denn heute--... Meine Fresse, so langsam sollte ich mich mal abregen. Wenigstens beim Essen.// Das Brötchen da schmeckte zwar nicht so wie er es sich erhofft hatte, aber immerhin. Um sich was besseres zu suchen fehlte ihm momentan der Nerv. //Gleich noch Bier reinballern.. ohja.// Darauf lehnte er sich zurück und stellte die Bierdose neben sich auf die Bank.


    _____________________________________


    Out²: K, und jetz? Hab da zwei Vorschläge. Zum einen geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf und so sucht sie öfters diese Tankstelle auf, in der Hoffnung ihn wiederzusehen. Die andere Idee: Er rettet ihr irgendwie das Leben und ya, so kommts Liebe Anfangs nutzt er sie dann, wie auch schon in der ersten Version, vorerst für seine Zwecke. & blah


    ______________________________________________
    conqueror
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am So Okt 12, 2014 1:12 am

    Out: Die erste Idee is ja ma cuutee, aber naja, so is Shelly eig ned... Hm. Zum zweiten: Wie sollte er ihr dann das Leben retten? Was soll'n denn passieren? Mir würde da jetzt nix einfallen...
    _________________________

    Shelly

    Sie beschleunigte ihren Schritt und war dann kurz darauf auch schon zu Hause. Shelly zog sich schnell ihre Schuhe und Jacke aus und ging in ihr Zimmer. "Michelle, wo warst du denn jetzt?" Hörte sie plötzlich ihre ältere Schwester, Katherine, aus der Küche. Shelly stieß einen genervten Seufzer aus. "In der Tanke, hab mir was zum Essen geholt! Schlimm?" Fauchte sie ihre Schwester an. "Ja! Du sollst spätabends nemmer raus gehen! Du weißt was neulich passiert ist!" Hörte sie Katherine von unten. "Awwwhhhh, go cry me a river! Wie du merkst, lebe ich aber noch!" Darauf knallte Shelly die Tür zu. "Ich mache mir doch nur Sorgen um --" Fing Katherine an, doch stoppte. Darauf seufzte sie traurig und schüttelte den Kopf. //Sie wird so frech... Ich komme einfach nemmer an sie ran...//
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am So Okt 12, 2014 1:19 am

    Out: Meh, war ja mal nen Versuch wert.
    ...hhaha das frage ich mich gerade auch lel
    Naja, mir fällt schon was ein. Nicht.


    ______________________________________________
    conqueror
    avatar
    decollavit
    Administrator
    Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 17.02.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 447

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von decollavit am So Okt 12, 2014 1:28 am

    Lena schrieb:
    Out: Meh, war ja mal nen Versuch wert.
    ...hhaha das frage ich mich gerade auch lel
    Naja, mir fällt schon was ein. Nicht.

    Out: Hm. Ich bin auch grad kreativ wie n Stein... Vielleicht hat Shelly auch noch mehr vergessen als nur die Attacke, und der merkt das dann und nutzt das dann so wie im alten Rs aus.
    avatar
    Jeffrey Dahmer
    Co-Administrator
    Co-Administrator

    Anmeldedatum : 08.10.14
    Geburtstag : 18.08.99
    Alter : 18
    Anzahl der Beiträge : 356

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Jeffrey Dahmer am So Okt 12, 2014 7:25 pm

    Hast du jetzt ne Idee? Ich immernoch nicht. Wenn du auch keine hast, seh ichs in den nächsten Tagen schlecht fürs Schreiben Neutral


    ______________________________________________
    conqueror

    Gesponserte Inhalte

    Re: ПΣW GΣПΣЯΛTIӨП 2.0

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Okt 22, 2017 8:12 am